Termine

 

Das Hoflädchen Finkenhof präsentiert sich auch 2019 auf den Märkten in der Region:

31. März Frühlingsbasar im Waldorfkindergarten Hennef

07. April Frühlingsmarkt in Hennef

26. Mai Bauernhoftag mit Bauernmarkt im Kölner Zoo

11. August Trekkerfest Merten mit Bauernmarkt, diesmal in Eitorf-Bach auf der Wiese

31. August/01. September Uckerather Landtage

15. September Familienfest in Haus Heisterbach (Königswinter)

 

Veranstaltungen mit der VHS Rhein-Sieg, Themenreihe Landpartie:

Einzelveranstaltung: Stadt-Land-Alpakas

Kurs: Stricken mit Alpakawolle

www.vhs-rhein-sieg.de

 

weitere Termine folgen.....

 

Die Sache mit dem Drall - Spinnkurs mit Chantimanou       WARTELISTE

       Samstag, 21.09.2019                  11.00-18.00 Uhr

Drall ist, was die Fasern zusammenhält und daraus einen Faden macht. In diesem Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene beschäftigen wir uns intensiv mit diesem sehr wichtigen Element der Handspinnerei, das man so vielfältig einsetzen kann. Gerade Anfängern fällt es häufig schwer einzuschätzen, wann ein Faden ausreichend verdreht ist und wie viel Drall ein Garn braucht, um ausgeglichen zu sein. Später wird Drall häufig unterschätzt. Wir spinnen häufig immer wieder die gleichen Garne ohne uns Gedanken darüber zu machen welchen Einfluss ein wenig mehr oder weniger Drall hätte. Diesen Fragen werden wir uns stellen und darüber hinaus lernen, warum ein Garn gar nicht immer ausgeglichen sein muss. Wir werden in diesem Kurs ganz verschiedene Garne spinnen, sowohl Singlegarne, als auch verzwirnte. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Möglichkeiten Drall zu messen und lernen Drall so zu nutzen und einzusetzen, dass wir Garne nach unseren eigenen Vorstellungen spinnen können.

Inhalte

  • Singlegarne, 2fach und 3fach Garne
  • Einflüsse von Drall auf die Garneigenschaften
  • Drall gezielt einsetzen
  • Drall messen
  • Drall beim Verzwirnen

Mitbringen

  • dein eigenes funktionstüchtiges (!) Spinnrad und/oder Handspindeln (ruhig mehrere)
  • 3 leere Spulen
  • Spulenhalterung/Lazy Kate (integriert oder frei stehend)
  • mehrmals gelochte Karteikarten (A5 oder A6) für Spinnproben
  • Papier und Stift für Notizen
  • gemütliche Socken oder Hausschuhe

Geeignet für…

…Anfänger und Fortgeschrittene. Es ist kein Grundlagen-Kurs, in dem der Vorgang des Spinnens an sich gelehrt wird. Aber Anfänger, die schon ein paar erste Fäden gesponnen und das Prinzip des Ausziehens und Verdrehens gelernt haben, können ihre Fähigkeiten in diesem Kurs vertiefen und erweitern.

 

Sonstige Infos

Ort:                                       Finkenhof Hennef, Buchfinkenweg 1, 53773 Hennef-Hüchel

Dauer:                                  6 Stunden zzgl. Mittagspause ca. 1 Stunde

Teilnehmerzahl:             5-7 Personen

Kosten für den Kurs: 90,- EUR pro Teilnehmer/in (inkl. 19% Mwst und Materialkosten, ohne Übernachtung, ohne Mittagessen).

 

Für Weit-Angereiste: wir haben zwei Ferienwohnungen auf dem Finkenhof, Infos unter www.finkenhof.net

Anmeldung unter finkenhof-hennef@web.de oder Annette Küpper 02248/9170175

 

Anmeldeformular Drall 2019
Anmeldeformular zum Kurs "Die Sache mit dem Drall". Bitte ausdrucken und ausgefüllt an den Finkenhof senden! Der Kurs ist schon ausgebucht - wir führen eine Warteliste...
Anmeldung zum Spinnkurs Drall 21092019.p[...]
PDF-Dokument [381.1 KB]

 

Schnupperkurs „Spinnen mit dem Spinnrad“ am 14. April 2019 hat stattgefunden.

Morgens mit Schnee gestartet, nachmittags mit Sonne geendet und mit wundervollen ersten Spinn-Erlebnissen und Spinn-Ergebnissen...

Vielen Dank an Chantimanou und die fröhlichen Kursteilnehmerinnen!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Finkenhof